Zurück

Störung des Gleichgewichts

Der menschliche Organismus steht in einer dauerhaften Wechselbeziehung zu seiner Umwelt. Ändert sich ein Umweltfaktor und wirkt als Reiz auf ihn ein, muss sich der Organismus den neuen Gegebenheiten anpassen. Dazu werden ständig Substanzen ab-, um- und neu aufgebaut. Im Sport ist diese Adaptationsfähigkeit die Grundlage für ein höheres Leistungsniveau. Hier stellen die Trainingsbelastungen den Reiz dar, der die funktionellen Anpassungen auslöst. Durch die spezifische Belastung werden verschiedene Funktionssysteme des Organismus aus dem Gleichgewicht (Homöostase) gebracht. Die Störung des Gleichgewichtszustands wird als Heterostase bezeichnet, bei der es zu katabolen (abbauenden) Stoffwechselprozessen kommt. Zentralnervöse, vegetative und hormonale Regulationszentren sorgen dafür, dass der Organismus durch anabole (aufbauende) Stoffwechselvorgänge wieder den Zustand der Homöostase erreicht. Die Reaktion von Zellen oder Gewebe auf veränderte Umweltbedingungen oder Schädigungen wird Adaptation genannt.

Ein leistungsorientiertes Training ist auf das Erreichen der optimalen sportlichen Form zu einem festgelegten Zeitpunkt ausgerichtet. Das Niveau der sportlichen Leistungsfähigkeit fällt nach hohen sportlichen Belastungen zunächst ab. Es ist eine bestimmte Zeit der Wiederherstellung notwendig, um erneut intensive Belastungen durchführen zu können. Die einzelnen Funktionssysteme weisen dabei unterschiedliche Regenerationszeiten auf.

Die Ermüdung nach körperlichen Belastungen wird in zwei Kategorien unterschieden:
– periphere Ermüdung als Folge der Beanspruchung einzelner Muskeln oder Muskelgruppen
– zentrale Ermüdung, die eine allgemeine Leistungs- und Funktionsminderung darstellt

 

Quellennachweise

REGENERATION – DER ZEITLICHE ABLAUF

Ablaufschema nach Georg Neumann, Ernährung im Sport (2014)8

4.–6. MinuteVollständige Auffüllung der muskulären Kreatinphosphatspeicher
20. MinuteRückkehr von Herzfrequenz und Blutdruck zum Ausgangswert
20.–30. MinuteAusgleich der Unterzuckerung, nach Kohlenhydrataufnahme; vorübergehender Anstieg des Blutzuckerspiegels
30. MinuteErreichen des Gleichgewichts im Säure-Basen-Haushalt; Abnahme der Laktatkonzentration
60. MinuteNachlassen der Proteinsynthesehemmung in der beanspruchten Muskulatur
90. MinuteUmschlag von kataboler in anabole Stoffwechsellage, verstärkter Eiweißumsatz zur Regeneration
2. StundeWiederherstellung der ermüdeten Funktionen der Muskulatur
6.–10. Std/1. TagAusgleich im Flüssigkeitshaushalt, Normalisierung des Verhältnisses flüssiger und fester Bestandteile; Auffüllung des Leberglykogens
2.–7. TagAuffüllung des Muskelglykogens
3.–5. TagAuffüllung der muskulären Fettspeicher
3.–10. TagRegeneration teilzerstörter Muskeleiweiße
7.–14. TagStrukturaufbau in strukturgestörten Mitochondrien; allmählicher Wiedergewinn der vollen muskulären Leistungsfähigkeit
1.–3. WochePsychische Erholung vom gesamtorganischen Belastungsstress, Wiederaufrufbarkeit der sportspezifischen Komplexleistung
Zurück

Kontakt

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie mich:
PROVICELL GMBH

Eisenstraße 1, D-57482 Wenden
Markus Junge
Email: markus.junge@provicell.com
Tel: +49 160 989 098 83

Name* Vorname* Email* Nachricht
Ich bin am Thyreogym interessiert
Zur Unterbreitung eines ersten Investitionsmodells möchten wir Sie bitten, bei Ihrer Anfrage, zu folgenden Punkten Stellung zu nehmen:

Möchten Sie befristet (als Darlehen) oder dauerhaft (als Gesellschafter) investieren?

In welcher Höhe möchten Sie investieren?

Welche Renditeerwartung haben Sie?

Welche strategischen Benefits/Kompetenzen können Sie mit einbringen?

Zur Gewährleistung zeitnaher Bearbeitung Ihrer Anfrage möchten wir Sie bitten zu folgenden Punkten Stellung zu nehmen.

In welchem Land/Ländern sind Sie aktiv?

Welche Vertriebskanäle stehen Ihnen zur Verfügung?

Haben Sie Erfahrungen mit dem Vertrieb von Medizinprodukten?

Welche Stückzahlen möchten Sie jährlich beziehen?

Haben Sie Interesse an einem Exklusivvertrieb oder Lizenzen?

Beschreiben Sie ihre Kooperationsmöglichkeiten und Vorstellungen der Zusammenarbeit mit uns.

* Ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu, laut Gesetzesverordnung 196/2003 Datenschutz